Müsliriegel

mit Nüssen und Schokolade

8 Riegel

Müsliriegel

Müsliriegel sind ideal, um das Nachmittagstief mit einem süßen, energiereichen, aber trotzdem gesunden Snack zu überbrücken. Meine Variante ist, wie viele im Supermarkt erhältliche Riegel, auf Dattelbasis, getoppt mit Cashews, Mandeln und Schokolade – aber ohne zusätzlichen Zucker. -Natascha
Nährwerte:
pro Portion:
245 Kcal (16,3 g Fett | 21,6 g Kohlenhydrate | 7,2 g Eiweiß)
Kategorie Snacks
Portionen 12
Kalorien 245 kcal

Du brauchst
 

  • 1 TL Kokosöl
  • 40 g Erdnüsse
  • 50 g Haferflocken
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 80 g Medjool Datteln
  • 2 EL Agavendicksaft
  • Vanilleextrakt
  • 50 ml Hafermilch
  • 3 EL Backkakao
  • 100 g Cashews
  • 15 g geraspelte dunkle Schokolade
  • 20 g Mandeln

So wird’s gemacht

  • In einer Küchenmaschine Kokosöl, Erdnüsse, Haferflocken, Mandelmus, Erdnussbutter, Datteln, Agavendicksaft, Vanilleextrakt, Hafermilch, Backkakao und die Hälfte der Cashews zu einer stückigen, aber klebrigen Masse vermischen. Eventuell etwas Wasser dazu geben, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  • Die Masse auf dem Boden einer ofenfesten Form gleichmäßig verteilen. Mit den restlichen Cashews, den Mandeln und der geraspelten Schokolade bedecken und bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
  • Über Nacht abkühlen lassen und am nächsten Tag mit einem scharfen Messer in einzelne Riegel schneiden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: